Der Ausschuss für Umweltangelegenheiten

Die Arbeit hinter den Kulissen


Dieser Ausschuss wird von dem Geschäftsführenden Gemeinderat der Vision Leonhard, Gerhard Dragovits, geleitet. Stellvertreter ist ÖVP-Gemeinderat Anton Emsenhuber.


3 weitere ÖVP Mitglieder gehören dem Ausschuss ebenso an. Die Schriftführung liegt bei VL Gemeinderat Hans-Peter Buber.


Mit einer Vielzahl von Themen, die für die Gemeinde von Wichtigkeit sind, wurde 2020 ein Diskussions- und Arbeitsprozess begonnen:

  • Umweltgerechte Hauptplatzgestaltung

  • Parkplatz mit offenen Sickerflächen und Graben mit Wiesenblumen

  • Aktivitäten zur Stopp-Littering Initiative

  • Photovoltaikprojekt auf öffentlichen Gebäuden finanziert durch Bürgerbeteiligung

  • Energiegemeinschaften

  • Klimaschutz-Aktionen wie die Pflanzung von Bäumen, Sträuchern und Hecken, Blumenwiesen auf kleinen und größeren Flächen im öffentlichen Raum

  • Trinkwasserversorgung

  • Ideensammlung gegen die Versiegelung von Grund und Boden

  • Regenwasser Nutzung

Die Vision Leonhard hat mit Gerhard Dragovits in diesem Ausschuss einen besonders aktiven Befürworter und engagierten Vertreter des Klima- und Umweltschutzes. Extremwetterereignisse wie Temperaturanstieg, Trockenperioden, Waldbrände einerseits und andere Extreme wie Platzregen und Überschwemmungen nehmen an Häufigkeit zu. Der Klimawandel findet damit bereits statt.


Als Energiebeauftragter und Umweltgemeinderat ist Gerhard Dragovits insbesondere die Errichtung von Photovoltaikanlagen ein großes Anliegen, ebenso das Speichern von Regenwasser (Dachwasser) als eine der notwendigen Aktivitäten zur Entlastung des Trinkwasserverbrauchs sowie das Zurückdrängen der Oberflächenversiegelung von Grünland. Maßnahmen, die auch vom Land N.Ö. im Bodenschutzpaket zur Eindämmung der Zersiedelung unterstützt und gefördert werden.


Klima- und Umweltschutz beginnt buchstäblich vor der eigenen Haustür!


Gerhard Dragovits

Mediator und Pensionist


Sein Motto: "Bestehendes annehmen, der Zeit anpassen und Aufgaben proaktiv angehen", engagiert im Klima- und Umweltschutz mitarbeiten, denn Klima und Umweltschutz sind Selbstschutz.





Wer uns auf Social Media folgen möchte:

Mehr Informationen zur Vision Leonhard findest Du auf unserer Webpage.

30% haben die VL gewählt - lasst uns GEMEINSAM GESTALTEN!

97 Ansichten