Wichtige Updates und Informationen

Start für Reparaturbonus ab April 

Egal, ob Radios, Handys, Kühlschränke oder Geschirrspüler: Die Förderung bei Reparaturen von Elektrogeräten nach dem Modell einiger Bundesländer kann von Privatpersonen in ganz Österreich in Anspruch genommen werden und soll 50 Prozent der Kosten bis zu maximal 200 Euro je Reparatur, bzw. maximal 30 Euro für Kostenvoranschläge betragen. Start für die Aktion ist mit Ende des ersten/Anfang des zweiten Quartals, wie es aus dem Bundesministerium für Umweltschutz auf Nachfrage hieß.