profilbild.jpg
WIR FÜR LEONHARD

Lerne uns und unsere Themen für unsere Region kennen. Wir sind jederzeit für Fragen, Ideen und Anregungen offen. Hier klicken, wenn Du uns etwas mitteilen möchtest.

Diese vier Schwerpunkte haben wir uns gesetzt:

WIR-GEFÜHL

FREIZEIT

WIRTSCHAFT

INFRA-

STURKTUR

Lass uns die einzelnen Themen näher beleuchten:

Das "WIR-Gefühl" + Freizeitoptionen" stärken:

Damit wir uns auch in Zukunft alle in St. Leonhard wohlfühlen, stellen Maßnahmen im Bereich Freizeitangebote einen unserer Themenschwerpunkte dar. Unsere Gemeinde und unsere Region sollen für alle Altersgruppen lebenswert und erlebbar sein.

Wir setzen uns aktiv ein für:

  1. Förderung regionaler Vereine

  2. Errichtung eines zusammenhängenden
    Rad- und Fußwegenetzes

  3. Errichtung eines öffentlichen Freizeit- und Badebereichs am Wasser im Zuge der ökologischen Hochwasserschutzmaßnahmen

Wirtschaft als unsere "Grundbasis":

Wirtschaft ist der Motor einer Region. Wirtschaft schafft Arbeitsplätze, Einkommen und Lebensqualität. Wirtschaft schafft regionale Wertschöpfung, Infrastruktur und Zukunftsvision.
Im Sinne einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung setzen wir uns für eine bessere Zusammenarbeit mit unserer Nachbargemeinde Ruprechtshofen ein. 

 

Durch eine intensivere Kooperation können beide Gemeinden, St. Leonhard und Ruprechtshofen, profitieren. Durch die Errichtung eines Wirtschaftsverbandes und eines Betriebsgebietes verfolgen wir das Ziel, unsere Region als Wirtschaftsstandort zu stärken, Arbeitsplätze zu schaffen, Abwanderung entgegenzuwirken und so den Grundstein für eine erfolgreiche Gemeindezukunft zu legen.

Wir setzen uns aktiv ein für:

  1. Entwicklung eines gemeindeübergreifenden Standortkonzepts
    um Betriebe anzuziehen und zu fördern

  2. Bessere Wirtschaftsbetreuung durch die Gemeinde

  3. Schaffung eines gemeinsamen Wirtschaftsraumes mit Ruprechtshofen
    mit effizienterem Fördersystem für Wirtschaftsbetriebe

  4. Gezielte Vermarktung der Flächennutzung
    (z.B. Infrastruktur Steinhaus für Gastronomiebetriebe)

  5. Installation eines Lenkungsausschusses, in dem Aktivitäten beider Gemeinden
    abgestimmt werden und so die regionale (Wirtschafts-)Entwicklung gestärkt wird

Infrastruktur als die Basis für "Alles":

Eine zeitgemäße Infrastruktur ist wesentlich für die Lebensqualität in einer Region. Durch gezielte Initiativen und Investitionen sowie eine zielorientierte Zusammenarbeit mit unserer Nachbargemeinde Ruprechtshofen möchten wir Maßnahmen in folgenden Bereichen umsetzen:


Wir setzen uns aktiv ein für:

  1. Optimale Wasserversorgung und Abwasserentsorgung durch
    Errichtung eines Wasserverbandes mit Ruprechtshofen

  2. Internet- bzw. Breitbandausbau zur Stärkung unseres Wohn- und
    Wirtschaftsstandortes

  3. Entwicklung eines überregionalen Verkehrskonzepts und Stärkung
    öffentlicher Verkehrsträger, da Mobilität zunimmt

  4. Nachhaltige Raumplanung und Ausbau bzw. Instandhaltung des
    Güterwegenetzes als Lebensader des ländlichen Raumes

  5. Ausbau von Kindergarten, Volks- und Musikschule aufgrund
    des Bevölkerungszuwachses

  6. Medizin, Altersversorgung und Pflege durch Gewährleistung von ärztlicher
    Versorgung, Belebung des Gesundheitszentrums

Wenn Du uns in dieser Mission unterstützen möchtest, kannst Du das hier vollkommen anonym machen.